Infrarot Thermografie
Info   Bauthermografie

Ziel der Bauthermografie ist es, mit Hilfe der Messung von Oberflächentemperaturen zur Feststellung konstruktiver Eigenschaften,
zur Beurteilung bauphysikalischer Aspekte, wie Wärmebrücken und damit auch zur energetischen Beurteilung eines Gebäudes oder von Bauteilen zu gelangen.
Dies ist sowohl bei älteren Gebäuden, z.B. zum Zweck der Bestandsaufnahme oder als Grundlage zur Sanierungsplanung,
als auch bei Neubauten zur Überprüfung von durchgeführten Arbeiten möglich.
(Auszug aus VET/VdTh - Richtlinie)

Das Ingenieurbüro G. Mauerer bietet Ihnen folgende Leistungen
im Bereich Bauthermografie an:
" Bestandsuntersuchung
" Energieverlustanalysen
" Ausführungskontrolle
" Luftdichtheit (kombiniert mit Blower door Verfahren outsourced)
" Schadensanalyse
" Leckageortung
" Funktion der technischen Gebäudeausrüstung
" Feuchteortung
" Denkmalpflege
" Fachwerkfreilegung

Haben Sie einen konkreten Fall oder ein Problem,
das zu den aufgeführten Leistungen passt, dann setzten Sie sich
mit uns unter Anfrage in Verbindung.
Bau
Elektro
Industrie
zurück